Abfahrt bereits um 20 Uhr!
Du bist hier: Startseite | Presse | Rund 150 Teilnehmer skaten zusammen durch Fulda
Rund 150 Teilnehmer skaten zusammen durch Fulda

Rund 150 Teilnehmer skaten zusammen durch Fulda

Quelle: Osthessen Zeitung vom 06.06.2013

Fulda (tg) – Nachdem die Fuldaer Skatenight in den vergangenen Wochen dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen ist, konnten Skater nun gestern ihre Schuhe schnüren. Bei herrlichem Sonnenschein machten sich rund 150 Teilnehmer zu einer Tour durch die Barockstadt auf.

Begleitet von Polizei und Ordnern ging es gemeinsam durchs Fuldaer Stadtgebiet. Los ging es wie immer auf dem Parkplatz unterhalb des Weimarer Tunnels. Was die in Fulda einzigartige Veranstaltung so besonders macht, ist für die Teilnehmer nicht nur das gemeinschaftliche Fahren ohne Hindernisse wie Passanten oder den ganz alltäglichen Straßenverkehr, sondern vor allem auch die musikalische Begleitung. Das „Pace-Car“, das direkt hinter dem Polizei-Motorrad fährt, sorgt mit geöffnetem Kofferraum und den eingebauten Boxen für passende Musik.

Jeden zweiten Mittwoch tummeln sich durchschnittlich rund 200 Teilnehmern teilweise sogar aus bis zu 100 Kilometern Entfernung in Fulda. Etwa 60 Prozent der Skater kommen regelmäßig, die übrigen Teilnehmer wechseln ständig. Weitere Informationen unter www.skatenacht.de.

Werbung

Kommentare sind geschlossen.

Scroll To Top